Esel und Corona

Ich will jetzt gar nicht viel dazu schreiben, ich will mich in das ganze rechtliche gar nicht einmischen, hier nur ein paar Links (klar, es geht hier immer um Pferde, aber man kann sich wohl sicher sein dass das auch für Esel gilt):


Die Frage in welcher Form man seine Tiere weiterversorgen darf, usw ist in jedem Bundesland anders geregelt. Hier mal ein Artikel vom ADAC darüber:

https://www.adac.de/news/corona-pferde-ausgangssperre/

Ein paar Tips zum Umgang mit der Situation stehen in der Pferderevue aus Österreich:

https://www.pferderevue.at/aktuelles/sonstiges/2020/03/coronavirus–was-pferdebesitzer-und-stallbesitzer-jetzt-tun-koen.html

Weitere Links:

Nochmal zum Thema Versorgung von Pferden: https://www.onetz.de/oberpfalz/weiden-oberpfalz/coronavirus-pferdefreunde-muessen-zuegeln-id2999100.html
Der Deutschlandfunk hat dazu (speziell bei Reitställen und Reitvereinen) auch was geschrieben, letztlich wiederholt sich der Inhalt immer wieder: https://www.deutschlandfunk.de/reiten-und-corona-man-kann-nicht-einfach-sagen-wir-machen.1346.de.html?dram:article_id=473059