Über mich

Ich arbeite jetzt seit 7 Jahren mit Eseln. Mich hat die Arbeit mit den Tieren immer mehr begeistert so dass ich mich immer mehr in die Materie eingearbeitet habe. Man liest dann viele Bücher, recherchiert viele viele Stunden im Internet und ist in entsprechenden Foren unterwegs. Das gelernte haben wir dann versucht an bei unseren Eseln umzusetzen. Wir haben natürlich die Pflege und die Versorgung erledigt, Bodenarbeit gemacht, Eselkurse und Eseltrekkings angeboten und versucht den Tieren diverse Dinge beizubringen wie z.B. durch Engstellen (Brücken) zu gehen. Die Esel hingen sehr aneinander so dass wir über ein Jahr Übung und Training gebraucht haben bis wir auch einmal mit nur einem Esel spazieren gehen konnten. Zeitweise hatten wir auch eine Eseltrainerin mit dabei. Mich interessiert nicht nur die praktische Arbeit sondern auch alle Themen rund um das Thema „Esel“.

 

Kurz zur Webseite:

Ich hab die Inhalte alle aus den Büchern, den Internet und den entsprechenden Themen in den Eselforen. Dazu kommen noch die eigenen Erfahrungen. Ich hoffe sehr dass ich kaum, besser keine, Fehler in das hier aufgeführte gemacht habe. Vieles hab ich teilweise mehrfach gegen gecheckt, ich war zusätzlich zum Lesen der Bücher viele viele Stunden  im Internet und hoffe, trotz mehrfacher Gegenprüfung, dass die Informationen dort auch richtig sind. Manchmal schreibt auch der eine von dem anderen ab, das ist dann schwer zu durchschauen.

Heutzutage kann man die Oberfläche ja nicht mehr selbst gestalten, dafür ist das alles zu komplex geworden. Ich hab lange gesucht bis ich ein Theme (also die Art und Weise wie die Webseite gestaltet wird) gefunden habe die meinen Anforderungen entspricht. Gefunden hab ich dann das verwendete hier. Das ganze passt nicht ganz zum Thema, man brächte eigentlich etwas was Richtung Natur geht, aber am zweckmäßigsten war eben dies hier.

 

Bei der ganzen Sache hier ist ne Menge Idealismus mit dabei. Ich mag die Arbeit mit den Eseln und ich will so viel wie möglich wissen darüber. Die Webseite mit Inhalten füllen, recherchieren, Bilder machen,  das Gehege sauber machen, Training usw, all das kostet jede Menge Zeit. Außerdem kosten die Bücher, die Webseite etc eine Menge Geld wenn man das mal zusammenrechnet. Ich mach das alles ehrenamtlich und verdiene mit der Seite natürlich nichts.

⬆ nach oben

Datenschutzerklärung

Kontakt